Please assign a menu to the primary menu location under menu

FinanzenReisen

Deutsche Hotellerie in Coronazeiten – So teuer sind Hotels und Ferienwohnungen

Kosten HotelDeutsche Hotellerie in Coronazeiten – So teuer sind Hotels und Ferienwohnungen

Wer aktuell einen Urlaub in Deutschland plant, muss recht tief in die Tasche greifen. Aufgrund der großen Reiselust der Deutschen haben sich Preise für Ferienwohnungen und Hotels massiv erhöht.
Den Beweis liefern aktuelle Zahlen eines Vergleichsportals.

Preise wesentlich höher als in Vorkrisenzeiten

Preise für eine Ferienwohnung oder ein Hotel sind hierzulande in diesem Sommer wesentlich höher als im Vorkrisenjahr 2019.

Aktuell ist die Reiselust der Deutschen so groß, dass nach Deutschlands Ferienunterkünften eine besonders große Nachfrage herrscht.

Dadurch haben sich die Preise erhöht.

Preise wesentlich höher
Preise für eine Ferienwohnung oder ein Hotel sind hierzulande in diesem Sommer wesentlich höher als im Vorkrisenjahr 2019

Besonders hohe Preise für Übernachtungen im Hotel

Im August 2021 müssen Hotelgäste für eine Nacht durchschnittlich 115 Euro einplanen. Im Vergleich zu August 2019 haben sich die Kosten somit um 26 Prozent erhöht. Preise für Ferienwohnungen erhöhten sich im gleichen Zeitraum um insgesamt 14 Prozent auf 110 Euro je Nacht. Urlaubskosten für Ferienwohnungen oder Hotels sind zwar im Sommer generell höher als zu anderen Jahreszeiten.

Doch die Corona-Pandemie trieb diese Entwicklung noch einmal zusätzlich voran. Hinzu kommt, dass viele Menschen den Wunsch verspüren, den durch die Pandemie 2020 verpassten Urlaub in diesem Jahr nachzuholen.

Hohe Preise bei den beliebtesten europäischen Reisezielen

Bei den zehn beliebtesten Reisezielen Europas erhöhte sich der Preis für Hotels im Schnitt um 30 Prozent.

In Ferienwohnungen müssen Gäste insgesamt 24 Prozent mehr investieren.

Grundlage zur Erhebung der Daten sind Buchungen für Ferienwohnungen und Hotels über Check24. Als Zeitraum wurden die Monate von August 2019 bis 2021 für alle Anreisen genutzt.